Home
News
GVR 2019
Vereinschronik
Termine
Galerie
Impressum
Datenschutzerklärung


sie sind der
Besucher unserer Seite, vielen Dank

Der Vespa- Club Pforzheim 1950 e.V.      

 

Nur wenige Jahre nachdem in Pontedera 1946 die ersten Vespa- Roller vom Band gelaufen waren, fand dieses Fahrzeug auch begeisterte Anhänger in Pforzheim.
                                                                                                                                                                                                                    So wurde im April 1950 der Vespa- Club Pforzheim als einer der ersten Vespa- Club´s in Deutschland gegründet.                                                                                                                                                                                                                                        Im Jahr 1951 fand die erste internationale Vespa- Rallye in Genf statt, bei der vier Pforzheimer den Club repräsentierten.                                                                                                                                                                                         Auch bei den weiteren internationalen Treffen die folgten, wie z. B. in Hamburg, München, Berlin, Saarbrücken, Barcelona, London, Paris, Cortina, Zürich und Basel waren die Pforzheimer stets vertreten.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Im Laufe der Club- Geschichte fanden auch in Pforzheim selbst einige große Vespa- Veranstaltungen statt:                                                                                                                                                                                                                                                                Im Jahre 1959 fand das „regionale Vespa- Treffen Süd/West“ statt, zu dem rund 400 Teilnehmer auf 220 Rollern erschienen.                                                                                                                                                                                                  Drei Jahre später, 1962, folgte das „deutsch- französische Vespa- Treffen“, zu dem sich über 450 Teilnehmer aus 36 Clubs einfanden.                                                                                                                                                                                          Internationale Beteiligung fand das anlässlich des 15- jährigen Bestehens durchgeführte „Drei- Länder Treffen“ im Jahre 1965.                                                                                                                                                                                                      Weitere 20 Jahre später wurde der 35. Geburtstag in Verbindung mit den Endläufen der deutschen Meisterschaft im Turnier und Trial gebührend gefeiert.                                                                                                                                                                                                   1988 folgte das “Deutsch Internationale Treffen“ mit rund 800 Teilnehmern und 1992 die „Eurovespa“ in Pforzheim, bei der ca. 1000 Vespisti begrüßt werden konnten.
                                                                                                                                                                                                                   Im Jahr 2000 schließlich feierte man den 50´sten Geburtstag mit einem „Freundschaftstreffen“ zu dem Gäste unter Anderem aus Österreich und der Schweiz angereist waren.

Das 60. Vereinsjubiläum im Jahr 2010 verband man mit einem mehrtägigen Vereinsausflug.                                                                                                                                                                                                                      Eine ganz besondere Attraktion bot der Club in den 60´er Jahren durch seine in Deutschland einmalige und über die Grenzen hinweg berühmt gewordene Akrobatik- Show.                                                                                                                                                                                           
Eine Vielzahl von Aktivitäten gestaltet das Club- Leben möglichst interessant, so finden z. B. neben dem Besuch der Vespa Treffen auch Sicherheitstrainings, Ausfahrten, Geschicklichkeitsturniere, Bildersuch,- sowie Nachtorientierungsfahrten, Polizeivorträge, Hüttenabende, Sommernachtsfeste, Jahresfeiern Vereinsausflüge u.v.m. statt.

 

Top
Vespa-Club Pforzheim 1950 e. V.  | info@vespa-club-pforzheim.de